echt Kinzigtal

Mittendrin sein in der Heimat des Bollenhuts: Feste mitfeiern, Brauchtum erleben, in die Geschichte eintauchen. Auf Entdeckertouren durch die Ferienregion Kinzigtal kommen Sie dem traditionellen Schwarzwald ganz nah. Sie treffen auf eine geschickte Bollenhutmacherin, kundige Kräuterfrauen, närrische Hexen.

Der berühmte Schwarzwälder Bollenhut

Tradition, zu der man gerne steht. Nirgends ist der Bollenhut originaler als bei uns: Die Bollenhuttracht trägt man nur in drei kleinen Gemeinden der Ferienregion Kinzigtal.

Hier gibt es ihn zu sehen »

Tradition erleben

Nachtwächter erzählen und singen über die Zeit des Mittelalters. Steiger führen ins Bergwerk und schildern die harten Zeiten unter Tage. Und manche wissen noch, wie man Flöße baut und feiern Flößerfeste. Unsere Kinzigtäler geben leidenschaftlich historisches Wissen weiter und bewahren ihr Brauchtum.

Auf den Spuren der Vergangenheit »

Feste und Brauchtum im Jahreslauf

Grund zum Freuen, Danken und Ehren haben die Kinzigtäler das ganze Jahr über: Viele Feste sind mit christlichem und bäuerlichem Brauchtum verbunden. Jung und Alt tragen zu diesen Anlässen stolz ihre Trachten. Eine der farbenfrohesten Feierlichkeiten ist Fronleichnam mit bunten Blütenteppichen auf den Straßen.

Brauchtumsfeste im Kinzigtal »

Schwäbisch-alemannische Fasnacht

Bändelenarro, Röslehansel, Teufelssuppe, Brezelsegen – dazu Saublodere und Streckschere, Fanfarenzüge und Guggemusik: Das Kinzigtal gehört zu den Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht im Schwarzwald.

Närrische Tipps zum Mitfeiern und Zuschauen »

Mit Experten auf Streifzug durchs Kinzigtal

Wenn Sie mit einem Schwarzwaldguide, einer Kräuterfrau oder dem Wanderführer unterwegs sind, lernen Sie die schönsten Ecken und kleinen Kostbarkeiten der Region kennen. Zu Fuß, per Rad oder mit dem Rolli. 

Unterwegs mit Kennern des Kinzigtals »
Flößerpfad Kinzigtal
Flößerpfad Kinzigtal

mit Geocaching und Audio-Guide

Zur Flößerpfad-Seite »