Hausacher Brauchtum

Die schwäbisch-alemannische Fastnacht wird im Kinzigtal besonders intensiv gefeiert. So gehört auch Hausach zu den Hochburgen der Fasent im mittleren Schwarzwald. Hier verkleidet man sich als Hansele oder Spättle. Brauchtum wird auch bei den Trachten gepflegt: Hier lohnt ein Blick auf die Trachten des Ortsteils Einbach.

Husacher Fasent

Hausach zählt zu den Traditionsorten der urigen „schwäbisch-alemannischen Fastnacht“. Zwischen dem „Schmotzige Dunschdig“ und dem "Fasentszischdig“ ist jeder „normale“ Einheimische außer Rand und Band. Die Traditionsmasken „Hansele“ und „Spättle“ bestimmen die Szenerie.

Eine poetische Beschreibung der Hausacher Narren »

Trachtenvielfalt in Einbach bei Hausach

Sie möchten Schwarzwälder Trachten auch mal getragen sehen? Eine große Vielfalt lässt sich besonders beim Erntedankfest und bei den Prozessionen an hohen kirchlichen Feiertagen im Ortsteil Einbach bei Hausach bestaunen.

Von der Werktagstracht zur Festtagstracht »

Hochzeitsbräuche in Hausach-Einbach

Wie wird bzw. wurde früher geheiratet? Vor allem in ländlichen Räumen haben sich schöne Hochzeitsbräuche gehalten. Hier erfahren Sie, wie in Einbach bei Hausach im Kinzigtal geheiratet wird.

Heiraten in Einbach bei Hausach »
Stadtverwaltung Hausach
Zur Gemeindeseite »
Gastgeber
in Hausach »
RIT-Schwarzwald-Ticket zur Fernanreise in den Schwarzwald mit der DB
weiter »
Gastronomie
in Hausach »
Hausacher Burgfestspiele
"Der Geisterschatz" »
Webcam Hausach
Zum Ausblick »
Panoramarundblick
Zum Rundblick »
Touren Hausach
Tourenvorschläge in Hausach
Zu den Touren »
Schwarzwald Tourismus
mehr Schwarzwald »
Schwarzwaldverein
mehr zu Wandern »