Die Evangelische Kirche in Kirnbach
Kirche

Ev. Kirche Kirnbach

Talstr. 109,  77709 Wolfach

Die Talgemeinde Kirnbach wurde erst 1275 erstmals urkundlich erwähnt. Es ist jedoch sicher, dass das Tal bereits früher besiedelt wurde, denn in eben diesem Jahr war es bereits mit seiner Steinkirche urkundlich als Dekanatssitz ausgewiesen.

Als die im Mitteltal gelegene Kirche im Jahr 1964 renoviert wurde, fand man unter dem Altar die Reste einer einstmals abgebrannten Holzkirche.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

In Jahre 1861 wurde die heutige Kirche St. Nikolaus erbaut und ist inzwischen zu einem Schmuckstück des Tales geworden.

Das Kirchenfenster hinter dem Altar stellt die Auferstehung Christi dar; die Seitenfenster weisen symbolhaft auf die Taufe und das Abendmahl hin und gegenüber der Kanzel wird der Evangelist Johannes mit dem Evangelium gezeigt. Zu dessen Füßen als Stifterfiguren, stellvertretend für die Gemeinde ist ein Trachtenpaar abgebildet. 

Die Kupferreliefs an den Kirchentür stellen die Symbole der Evangelisten dar - Adler, Löwe, Stier und Engel - und den Taufheiligen St. Nikolaus. 

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns