Spielplatz

Hornberger Weihnachtszeit

Hauptstraße und Werderstraße ,  78132 Hornberg
Rund um die Uhr geöffnet

Winter- und Lichterzauber in der hornberger innenstadt

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Idyllisches Weihnachtsdorf zum Bestaunen auf dem Bärenplatz

Wenn gegen Abend die Weihnachtsbeleuchtung im Hornberger Städtle angeht, taucht man ein in einen Hauch von Lichterzauber und verspürt die Adventszeit.

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auch in Hornberg einige Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben werden mussten, wie unter anderem der Hornberger Musiksommer, das große Stadtfest und auch der traditionelle Weihnachtsmarkt, hat das Bürgerforum Stadtmarketing Hornberg in seiner Herbstsitzung beschlossen, dass die Zeit bis nach der Pandemie nicht stillstehen darf und so entstand das idyllische kleine Weihnachtsdorf auf dem Bärenplatz mit seinen weiteren Stationen. Durch viele Ideen und auch Unterstützung von einigen Seiten entstand in diesem Jahr der neue Lichterglanz zur Advents- und Weihnachtszeit in unserem Städtle. Man ist sich sicher, dass es sich lohnt am Abend einen Spaziergang durch die Hornberger Innenstadt zu unternehmen und die Stadt aus einer neuen; beeindruckenden Sicht kennenzulernen.

Ziel der Aktion ist es, mehr Licht in eine doch etwas andere Adventszeit den großen und kleinen Hornberger Einwohnern zu geben.

Die kreativen „Damen“ des Bürgerforums Stadtmarketing Hornberg haben viel Zeit und Engagement in die Dekoration investiert. Hierfür ein herzliches Dankeschön, auch von Bürgermeister Siegfried Scheffold.

Für die kleinen Spaziergänger wurde extra ein Weihnachtsrätsel entwickelt, welches unter anderem in der Tourist-Information und in den örtlichen Banken erhältlich ist.

Das Rätsel ist so gestaltet, dass bereits Kindergartenkinder zusammen mit ihren Eltern teilnehmen können. Der Start ist an der 3. Station des Hornberger-Schießen-Weges, dem sogenannten „Kramerkarren“. Weiter geht es zum kleinen idyllischen Weihnachtsdorf auf den Bärenplatz und zur 5. Station des Hornberger-Schießen-Weges, der „Rinderherde“, wo die letzten Fragen für das Lösungsblatt beantwortet werden. Das Lösungsblatt kann dann bis Freitag, 08. Januar 2021 in der Tourist-Information Hornberg abgegeben werden, die kleinen Teilnehmer erwartet eine Überraschung und nehmen an der großen Verlosung teil.

Preise

Freier Eintritt

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Von Süden: Vor dem Hornbergtunnel rechts nach Hornberg abbiegen und der Straße bis zur Ortsmitte folgen.

Von Norden: Vor dem Tunnel links nach Hornberg abfahren und der Straße bis zur Ortsmitte folgen.