Bergwerk

Mineralienhalde Grube Clara Wolfach

Kirnbacher Straße 3, 77709 Wolfach

Die Grube "Clara" in Oberwolfach zählt zu den mineralienreichsten Gruben der Welt. Auf dieser Halde zwischen Wolfach und Kirnbach können Sie auf die Suche nach den Schätzen aus dem dunklen Bauch der Erde gehen. Das Material wird täglich ausgetauscht, Erfolgserlebnisse sind also garantiert.

ACHTUNG: Derzeit ist die Besucheranzahl auf 50 Personen beschränkt. Eine Anmeldung über die Website der Mineralienhalde Grube Clara wird empfohlen.

Zwischen April und Anfang November besteht die Möglichkeit, in einem besonders abgetrennten Areal auf dem Gelände der Aufbereitungsanlage der Grube "Clara" an der Kreisstraße zwischen Wolfach und Kirnbach Steine zu klopfen. Die Grube "Clara" ist eine der zwei mineralreichsten Gruben der Welt - hier wurden bereits über 400 verschiedene Mineralien gefunden, einige sogar weltweit zum ersten Mal.

Zusätzlich wird für Kinder 'Gold waschen' angeboten.

Erwachsene 12,50 €
Kinder 4 - 14 Jahre 7,50 €
Familien 2 Erwachsene, 2 Kinder 27,00 €
weitere Kinder 5,50 €
Kinder- und Jugendgruppen, Kindergeburtstage bis 16 Jahre 6,50 €
Betreuer 9,00 €
Kinder- und Jugendgruppen 6,50 €
Hammer Leihgebühr 1,00 €
Sammeleimer Leihgebühr 0,50 €
Meisel Leihgebühr 1,00 €
Vorschlaghammer Leihgebühr 1,00 € + Pfand 10,00 €

Werkzeuge und Sammeleimer können gegen Gebühr ausgeliehen oder auch selbst mitgebracht werden.

Im Eintrittspreis sind folgende Mitnahmemengen enthalten:
Erwachsene: 8 kg
Kinder: 5 kg
Familien: 20 kg
Gruppen Erwachsene und Kinder: je 5 kg
Darüber hinausgehende Mehrmengen: 0,50 €/kg

Allgemeine Informationen Familienfreundlich, PKW Parkplatz, Barrierefrei, Überregional bedeutend

Kontakt

Mineralienhalde Grube Clara
Kirnbacher Straße 3
77709 Wolfach

Telefon 07834/867772
info@mineralienhalde.de

Quelle

Autor: