Klinik

Parkinson Klinik Ortenau

Kreuzbergstr. 12 - 16, 77709 Wolfach

Die Parkinson-Klinik Ortenau ist ein neurologisches Akut-Krankenhaus mit diagnostisch-therapeutischem Schwerpunkt. Gegründet wurde sie im Jahre 1953. Seitdem haben mehr als 40.000 Patienten, die an Morbus Parkinson und verwandten Bewegungsstörungen leiden, von der Erfahrung und Kompetenz der behandelnden Ärzte und Therapeuten profitieren können.

Mit 55 Betten bietet die Fachklinik ihren Patienten einen überschaubaren Rahmen. Lichtdurchflutete, komfortable Patientenzimmer und ein liebevoll angelegter Park sorgen für Ruhe und Erholung. Für die stationäre Aufnahme genügt eine Krankenhauseinweisung des behandelnden Haus- oder Facharztes. Eine Genehmigung durch die Krankenkasse ist nicht erforderlich. Privatpatienten und Selbstzahler haben zudem die Möglichkeit einer ambulanten Behandlung durch den Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. med. Wolfgang Jost.

Prof. Jost hat seit Januar 2014 zusätzlich die Leitung der Spezialambulanz für Bewegungsstörungen im Universitätsklinikum Freiburg übernommen und damit eine enge Kooperation mit einer der führenden Universitätsklinika in Deutschland eingeleitet, wodurch sich für die Patienten der Parkinson-Klinik Wolfach große Vorteile ergeben.

Freier Eintritt.

Kontakt

Parkinson Klinik Ortenau
Kreuzbergstr. 12 - 16
77709 Wolfach

Telefon 07834/9710
Fax 07834 / 4930
info@parkinson-klinik.de

Quelle

Autor: