Tipp Themenwege

Hornberger Naturlehrpfad

Schwierigkeit Leicht
Länge 3.9 km Dauer 01:45 h
Aufstieg 279 m Abstieg 173 m
Höchster Punkt 658 m Niedrigster Punkt 499 m

Mit Hilfe von zahlreichen Infotafeln werden Ihnen die häufigsten heimischen Pflanzen und ihre Bedeutung am natürlichen Standort erklärt.

Eigenschaften Streckentour, familienfreundlich, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Neben den waldbildenden Bäumen finden sich z.B. die breitblättrige Heimsimse, der Feldthymian oder der Faulbaum am Wegesrand.

Der Naturlehrpfad ist von Mai bis November ausgeschildert.

Wegbeschreibung

Startend am Wanderparkplatz Gesundbrunnen folgen wir dem Weg zum Palmdobel und weiter zur Immelsbacher Höhe. Über den Bürgermeister-Brüstle-Weg gelangen wir zum Gasthaus Lamm im Schwanenbach, wo auch eine Einkehrmöglichkeit besteht. (Montags Ruhetag)

Startpunkt Wanderparkplatz Gesundbrunnen
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Schwarzwald bahn nach Hornberg

Vom Bahnhof ca. 30 Minuten Fußweg bis zum Startpunkt, dem Wanderparkplatz Gesundbrunnen

PKW

Von Süden: Vor dem Tunnel rechts nach Hornberg abfahren. Nächste rechts (L108) bis zum Bahnübergang folgen. Über die Gleise in die Franz-Schiele-Straße fahren. Nach einer scharfen rechtskurve der nächstmöglichen Straße links folgen bis zum Wanderparkplatz Gesundbrunnen.

Von Norden: Vor dem Tunnel links nach Hornberg abfahren. Im Ortskern beim Rathaus rechts abbiegen. Vor dem Viadukt wiederum rechts fahren bis zum Bahnübergang. Über die Gleise in die Franz-Schiele-Straße fahren. Nach einer scharfen rechtskurve der nächstmöglichen Straße links folgen bis zum Wanderparkplatz Gesundbrunnen.

Parken

Wanderparkplatz Gesundbrunnen

Downloads

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal