Tipp Wanderungen

Spaziergang am Häberlesberg

Schwierigkeit Leicht
Länge 5.6 km Dauer 01:30 h
Aufstieg 162 m Abstieg 162 m
Höchster Punkt 441 m Niedrigster Punkt 320 m

Spaziergang für alle, die möglichst viel „Schwarzwald“ in einer kleinen Tour haben wollen.

Eigenschaften kinderwagengerecht, Rundtour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die leichte Tour vereint alles, was man von einer Schwarzwald-Tour erwartet: malerische Altstadt, ruhige Bachläufe, schöne Aussichten. Und das alles komprimiert auf eine gute Stunde Gehzeit.

Einfache Wegführung, verlaufen ist kaum möglich!

Wir starten den Spaziergang am Marktplatz von Schiltach. Wir überqueren die Häberlesbrücke in Richtung Gerberei Trautwein und biegen rechts ab in die Straße „Vor Kuhbach“. Nun folgen wir dem Verlauf der Kinzig stromaufwärts, bis wir am Bahnübergang links abbiegen müssen. Der nächste Abschnitt ist ein sanft ansteigender Weg das Kuhbachtal hinauf. Nach einiger Zeit biegen wir links über das Bächlein ab und folgen dem Weg, weiter sanft ansteigend, bis wir oberhalb von Schiltach am Häberlesberg mit einer tollen Aussicht auf die historische Altstadt belohnt werden. Wir folgen dem Weg weiter und steigen hinab in das Heubachtal und von dort aus weiter zurück in Richtung Kinzig. Vorbei am Hansgrohe Werk geht es über die Bahnhofstraße zurück ins „Städtle“.

Wegbeschreibung

Wir starten den Spaziergang am Marktplatz, im Herzen der historischen Fachwerkaltstadt von Schiltach. Wir überqueren die Häberlesbrücke in Richtung Gerberei Trautwein und biegen vor dem Bahnhaltepunkt rechts ab in die Straße „Vor Kuhbach“. Nun folgen wir dem Verlauf der Kinzig stromaufwärts, bis wir am Bahnübergang links abbiegen müssen. Der nächste Abschnitt ist ein sanft ansteigender Weg das Kuhbachtal hinauf. Plötzlich finden wir uns in der Natur wieder und lassen Verkehr, Menschen und Alltag hinter uns. Nach einiger Zeit biegen wir links über das Bächlein ab und folgen dem Weg, weiter sanft ansteigend, bis wir oberhalb von Schiltach am Häberlesberg mit einer tollen Aussicht auf die historische Altstadt belohnt werden. Wir folgen dem Weg weiter und steigen hinab in das Heubachtal und von dort aus weiter zurück in Richtung Kinzig. Vorbei am Hansgrohe Werk geht es über die Bahnhofstraße zurück ins "Städtle". Eine Einkehr in der Rosenlaube am Campingplatz bietet sich hier zum Abschluss an.

Ausrüstung

Feste Schuhwerk wird empfohlen

Startpunkt Marktplatz Schiltach
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug aus Richtung Offenburg oder Freudenstadt: stündlich bis zum Haltepunkt Schiltach-Mitte

PKW

Aus Richtung Rottweil (A81) entlang der B462 bis Schiltach

Aus Richtung Freudenstadt entlang der B294 bis Schiltach

Aus Richtung Offenburg (A5) entlang der B33/B294 bis Schiltach

Folgen Sie der Beschilderung „Historische Altstadt“ bis zum Stadtkern

Parken

Für Dauerparker:

P1 (Lehwiese): kostenlos, ohne Zeitbeschränkung

P2 (Bahnhofstraße): kostenlos, ohne Zeitbeschränkung

Parkdeck Schüttesäge: kostenlos, ohne Zeitbeschränkung

Für Kurzparker:

Im ganzen Innenstadtbereich: kostenlos, 2 Stunden mit Parkscheibe

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal