Tipp Wanderungen

Spaziergang im Kinzigvorland

Schwierigkeit Leicht
Länge 5.1 km Dauer 01:20 h
Aufstieg 14 m Abstieg 14 m
Höchster Punkt 215 m Niedrigster Punkt 201 m

Familienfreundliche Tour im Kinzigvorland, einem fruchtbaren Gebiet mit naturnahen Wiesen und Äckern, Streuobstwiesen und Obstplantagen

Eigenschaften kinderwagengerecht, Rundtour, familienfreundlich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Auf der Tour, welche am Steinacher Adlerplatz startet, gibt es einiges zu entdecken: drei Spielplätze, eine imposante neue Fußgängerbrücke über die Kinzig sowie eine Freizeitanlage mit Eseln, Ziegen, Enten und anderen Kleintieren.

Diese Runde in ebenem Gelände ist für Familien mit kleinen Kindern geeignet, die mit Laufrad, Fahrrad oder Kinderwagen unterwegs sind. Gleichermaßen können Gehbehinderte diesen Spaziergang mit dem Rollator oder Gehstöcken gut meistern.

Wegbeschreibung

Start ist in Steinach am Adlerplatz. Nach Überquerung der Hauptstraße führt die Route entlang des Kinzigtal-Radwegs durch den Flößerweg über den Bollenbacher Steg, einer im Jahr 2018 neu erbauten Holzbrücke, über die Kinzig. Danach rechts ein kurzes Stück auf dem Kinzigdamm, links die kleine Unterführung unter der B33 hindurch und gleich wieder rechts der B33 entlang, vorbei an Wiesen mit Apfel- und Kirschbäumen, 2. Weg links Richtung Neubaugebiet Bollenbach, links in die Bohnackerstraße einbiegen und zur Freizeitanlage wieder links abbiegen. Weiter dem klenen Weg folgend Richtung Talstraße. Links abbiegen und ein kurzes Stück auf der Talstraße gehen, dann diese überqueren und weiter auf dem Rad- und Fußgängerweg zum Waldspielplatz "Rebwäldele".

Nach dem Besuch des Spielplatzes zurück zur Talstraße, diese überqueren und auf einem Feldweg Richtung Kinzigtalradweg (geteerter Landwirtschaftsweg). Auf diesem nach rechts abbiegen Richtung Bollenbacher Kreuz. Dieses lassen wir rechts liegen und gehen wieder in Richtung B33 - Unterführung - Bollenbacher Steg - auf dem Kinzigdamm weiter bis zum Sportplatz, danach auf der Kinzigstraße wieder zurück zum Wandertreff am Adlerplatz.

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk, keine Wanderschuhe erforderlich.

Tipp des Autors

Besuch des herrlich gelegenen Waldspielplatzes „Rebwäldele“ mit Grillstelle. Bänke und Tische laden zum Rasten und Verweilen ein.

Startpunkt Steinach, Adlerplatz-Wandertreff

Weitere Informationen

Beim Waldspielplatz „Rebwäldele“ kann die Grillstelle benutzt werden. Alles Zubehör muss mitgebracht werden.

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal