Tipp Wanderungen

Welschensteinacher Obertaltour

Schwierigkeit Mittel
Länge 12.6 km Dauer 04:00 h
Aufstieg 411 m Abstieg 411 m
Höchster Punkt 539 m Niedrigster Punkt 263 m

Rund 12 Kilometer führt Sie diese Tour um das Welschensteinacher Obertal herum.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Von der Welschensteinacher Kirche führt der Weg vorbei an dem Wegweiser „Klettner“ hin zur Spotenhütte. Weiter geht es vorbei an der Kambacher Hütte hin zum Nockenkreuzplatz. Der nächste Orientierungspunkt ist die Rad- und Wanderherberge am Schloßberg. Von hier aus geht es in Richtung „Hinterer Geisberg“ an der Robertskapelle vorbei zum Palmstein. Folgen Sie der Ausschilderung in Richtung Kirchberg und weiter zurück ins Dorf.

Wegbeschreibung

Klettner - Spotenhütte - Kambacher Hütte - Nockenkreuzplatz - Wanderherberge Schloßberg - Robertskapelle - Palmstein - Kirchberg - Dorf

Tipp des Autors

Sowohl am Start- und Zielpunkt, als auch auf halber Strecke der Tour gibt es gute Einkehrmöglichkeiten.

Startpunkt Parkplätze beim Sportplatz
Öffentliche Verkehrsmittel Buslinie 7151 von Haslach oder Buslinie 7160 aus Richtung Offenburg

PKW K5358 aus Richtung Haslach im Kinzigtal oder B33 aus Richtung Offenburg,
weiter auf L103 Richtung Welschensteinach
Parken kostenlose Parkplätze am Sportplatz in Welschensteinach

Weitere Informationen

Wanderkarte Gastliches Kinzigtal, Hornberg und Gutach, 1. Auflage, erhältliche bei Tourist Information Haslach,

Tel.: 07832/706-170

Rad- und Wanderherberge
Fam. Bührer
Langbrunnen 28
77790 Welschensteinach
Tel. 07832 5347

Öffnungszeiten:
Mo - Fr ab 13 Uhr
Sa, So und feiertags ab 11 Uhr
oder nach Vereinbarung (Gruppen ab 6 Personen bitte anmelden)
MITTWOCH RUHETAG

Gasthaus "Zum Wilden Mann"
Dorfstraße 21
77790 Steinach-Welschensteinach
Tel. 07832/2230

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal