• Sport

ABGESAGT!!! 1. Junior Masters im Kunstradsport

Event Infos
Termine
Ort Hauptstr. 16
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
Event Details
Weiteres
wetterunabhängig
Veranstalter Radsportverein "Solidarität" e.V.
Am Bühl 6
77793 Gutach
Veranstaltungsort:
Liebich-Sporthalle, Hauptstr. 16, 77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)

1. + 2. EM-Qualifikation 1er/2er,
1. C-Kader-Sichtung

Zum ersten Kräftemessen treffen sich am Samstag, 21. März aus ganz Deutschland die Kunstrad-Juniorinnen und -Junioren in der Curt-Liebich-Sporthalle in Gutach. Startberechtigt sind alle, die in der laufenden Saison oder im Vorjahr eine Mindestpunktzahl von 100 Punkten im Einer und 55 in der Zweier offenen Klasse sowie 65 Punkte bei den Zweier Juniorinnen erreicht haben. Es sind die besten U19-Sportler im Kunstradfahren zu sehen - Ästhetik, Kraft und Ausdauer prägen diesen Sport.

Dieser Wettkampftag ist die erste und zweite Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft am 22./23. Mai in Altdorf in der Schweiz. In der dreiteiligen Junior Masters Serie dient jeweils der erste Durchgang der C-Kader-Sichtung für das nächste Jahr. Die aktuellen C-Kader-Sportlerinnen und -sportler müssen nach der Vorrunde ein zweites Ergebnis herausfahren. Wenn sie sich im ersten Durchgang nicht unter den besten drei platziert haben, werden sie in der Zwischenrunde noch einmal ihre Kür präsentieren. Im Abendfinale fahren aus jeder Kategorie die besten drei um die Platzierung des Wettkampftages.

Der Heimatverein RSV Gutach freut sich, dass die Zweier-Paare Lena Moser mit Mario Stevens sowie Julia Schondelmaier mit Hanna Bothe und Salome Keil im Einer am Start sind.

Programm 1. Junior Masters 1er / 2er

10.00 Uhr Vorrunde – Eintritt frei
1. EM-Qualifikation + C-Kader-Sichtung 2021
17.30 Uhr Zwischenrunde 2. EM-Qualifikation

Abendprogramm – Eintritt: 12-18 Jahre: 3€, ab 18 Jahre: 6€
19.00 Uhr Finalrunde, 2. EM-Qualifikation

* Begrüßung
* Vorstellung der Kunstrad-Finalisten
* Show-Auftritt – TV Schonach

Ca. 19.40 Uhr Wettkampfbeginn, anschließend Siegerehrung

Vor dem Finalwettkampf am Abend zeigen die Turner vom TV Schonach, dass sie zwar keine Hochstapler sind, aber mit Kartons ganz schön turnen können.

Für alle Gäste bietet der RSV Gutach ein vielfältiges Essensangebot.
Am Abend steigt im Foyer der Sporthalle eine Abschlussparty.

Über viele interessierte Besucher freut sich der RSV Gutach.

Karin Wurth
RSV Gutach