Genusswanderung mit Hansy Vogt

Event Infos
Termine
Event Details
Veranstaltungsort:
Ab Bahnhof Alpirsbach, Ende Schiltach

Veranstalter: Tourist Information Schiltach

Unterwegs mit dem "Offiziellen Schwarzwald Botschafter".
Anmeldung unter 07836 / 5850 oder jaeckels@stadt-schiltach.de erforderlich.

Immer wieder mittwochs...geht es es mit dem Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt auf Genuss-Tour durch die Region. Hansy Vogt ist ein echter Schwarzwälder. In Feldberg geboren, ist er längst über die Region bekannt als SWR-Moderator, Frontmann der erfolgreichen Volksmusikband "Feldberger" und in seiner Roller als TV Comedy Figur "Frau Wäber".

Auf der Tour bleibt genügend Zeit das Handy zu zücken, tolle Momente einzufangen und natürlich auch ein Erinnerungsbild mit Hansy Vogt zu knipsen #hansygenusstour. Auch eine kleine Autogramm-Stunde wird unterwegs geboten. Typische Schwarzwälder Köstlichkeiten, regionaler Wein und Schwarzwald-Most sorgen auf den Touren für besondere Genuss-Momente.

Kulinarisch bereits der Einstieg in die Tour: Begrüßt werden Sie mit einer Flößerpraline. Anschließend geht es auf die rund 10 Kilometer lange Wanderung, die größtenteils über den Flößerpfad entlang der Kinzig führt. Begleitet wird die Tour von "Flößerfrau Luise", die spannende Geschichten aus dem Alltag der Flößer zu erzählen weiß und erklärt, wie das Kobalt für das "Delfer Blau" dank der Flößer von Alpirsbach nach Holland kam.

Eine Pause legen Sie beim Rinkenbachhof, einem typischen Schwarzwälder Hof, ein. Die Hofbrennerei stellt Spezialisten, darunter Schnäpse und Liköre her, die Sie auf der Tour selbstverständlich auch verkosten. Bei einer weiteren Station an der Schenkenburg lernen Sie das "Kinzigtäler Wanderbrot" kennen. Den kulinarischen Ausklang findet die Tour beim Hock mit dem Schiltacher Flößern bei originaler Flößerwurst aus dem Kessel und Holzofenbrot.

Wann? Mittwoch, 2.Oktober, 14.00Uhr
Treffpunkt: Ab Bahnhof Alpirsbach, Ende Schiltach

Anmeldung ist bei der Tourist Information Schiltach unter 07835 5850 oder jaeckels@stadt-schiltach.de erforderlich.

Unkostenbeitrag von 10 €, Teilnehmerbeschränkung von max. 50 Personen.