• Konzert
  • Klassik
  • Rock & Pop

MIM - abgesagt- Konzert mit Karidion Brass

Event Infos
Termine
Ort Schlosshof/Schlosshalle
Hauptstr. 52
77709 Wolfach
Event Details
Weiteres
rollstuhlgerecht
wetterunabhängig
Veranstaltungsort:
Schlosshof/Schlosshalle, Hauptstr. 52, 77709 Wolfach

Veranstalter: Verein Kultur im Schloss

Mittwochs im Museum geht in die zweite Runde im Jahr 2020.

WEGEN KRANKHEIT EINES MUSIKERS MUSS DIESES KONZERT LEIDER ABGESAGT WERDEN!

Karidion Brass. Ein Name, der sich schnell einprägt. Genauso wie das Quintett, welches sich aus den Musikern László Kunkli (Trompete), Tobias Krieger (Trompete), Mathias Stelzer (Horn), Vincent Warratz (Posaune) und Robert Nelkenstock (Tuba) zusammenstellt. Allesamt sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Das Quintett gründete sich 2015, zunächst in anderer Besetzung, an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Nach einer Pause findet sich das Ensemble mit Studenten von den Musikhochschulen Stuttgart und Karlsruhe in neuem Aufbau wieder zusammen und präsentiert das weit gefasste Repertoire der Blechbläserkammermusik.
Im Juni 2019 erhielt Karidion Brass ein Stipendium der Stiftung "Live Music Now Oberrhein e.V." für drei Jahre. Dieses ermöglicht den Künstlern klassische Musik den Menschen näher zu bringen, die aufgrund ihrer Lebenssituation nicht in der Lage sind, Konzerte zu besuchen.

Die fünf hochtalentierten Musiker begeisterten das Publikum in Wolfach bereits mit ihren Auftritten anlässlich der Weihnachtskonzerte in der Schlosskapelle und im Rathaussaal.

Die Konzertbesucher erwartet ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm – von Klassik bis zur Moderne. Unter anderem präsentieren die Künstler Auszüge aus „Westside Story“ von Leonard Bernstein.

Die Veranstaltung beginnt am 2. September um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für Getränke und Künstler wird gebeten. Leider ist es nicht möglich, Stühle für später kommende Gäste zu reservieren, Kultur im Schloss bittet dafür um Verständnis. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Schlosshalle statt. Die Anzahl der Sitzplätze im Schlosshof ist begrenzt auf 150, in der Schlosshalle auf 65, Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Die momentan gültigen Corona- und Hygieneregeln sind einzuhalten.