Denkmal

Geschichtsbrunnen Hornberg

Evangelischer Kirchplatz ,  78132 Hornberg
Rund um die Uhr geöffnet

Der Geschichtsbrunnen befindet sich auf dem Kirchplatz im Zentrum Hornbergs und wurde 1989 erstellt. Die über 900jährige Geschichte wir dem Betrachter anhand von zwölf wichtigen Ereignissen recht anschaulich vor Augen geführt.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Der Brunnen soll Aufforderung zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung mit der bewegten Vergangenheit der Stadt Hornberg sein.

Er erinnert zum Beispiel an die Gründung der Herrschaft von Hornberg im 11. Jahrhundert, „Das Hornberger Schießen“, zwei Bombenangriffe die Hornberg im zweiten Weltkrieg trafen, die Eingemeindung der Gemeinden Niederwasser und Reichenbach usw.

Entworfen wurde der Brunnen von Stadtbaumeister Willy Heine, die Reliefs hat Bildhauer Armin Göhringer aus Zell am Harmersbach geschaffen.

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Von Süden: Vor dem Hornbergtunnel rechts nach Hornberg abbiegen, der Straße bis zur Ortsmitte folgen und beim Rathaus rechts abbiegen.

Von Norden: Vor dem Tunnel links nach Hornberg abfahren, der Straße bis zur Ortsmitte folgen und beim Rathaus links abbiegen.