Haslach
marktstadt des 
kinzigtals

willkommen in der Marktstadt

Haslach im Kinzigtal

Haslach ist eine sehr alte Stadt, eine erste Besiedlung ist bereits zur Römerzeit nachgewiesen. Die erste Hochblüte erlebte Haslach im 13. Jh. als das Städtchen, Sitz des Bergrichters, zum Zentrum eines wichtigen Silberbergbaureviers wurde. Ab dem 17. Jh. entwickelte sich Haslach als Marktstadt weiter. Seine für die damalige Zeit breiten Marktstraßen und Plätze sind bis heute vollständig erhalten geblieben und verleihen zusammen mit den engen Wohn- und Handwerkergassen dem malerischen Altstadtkern, der fast ausschließlich aus barocken Fachwerkhäusern besteht, ein einmaliges Flair. Haslach ist Mitglied der „Deutschen Fachwerkstraße“, der Elfenbeinliga deutscher Städte. Mit fast 60 Fachgeschäften, Bistros, Cafes und Restaurants auf der Fläche der mittelalterlichen Stadt, die gerade mal 300 Meter im Kreisdurchmesser der Stadtmauern aufweist, gilt Haslach als quicklebendiges Ausflugsziel der Extraklasse.

Container

Ein schöner Ausflugstag - für jeden etwas dabei

Unsere Empfehlungen für Ihren Aufenthalt:

Die Haslacher Jugendkapelle spielt zum Wochenmarkt auf.
In Haslach ist immer was los!

Spaß und Kultur in Haslach

Die nächsten Highlight-Events 

Sämtliche Veranstaltungen abgesagt

Auf Grund der neusten Landesverordnung vom 18.03.2020 über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sind sämtliche Veranstaltungen bis auf Weiteres untersagt.

Haslacher Markt-
 Kalender

Wochenmarkt am Samstag trotz Corona

Nach §4, Absatz (3) der Coronaverordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen dürfen Wochenmärkte stattfinden. Trotzdem sollten die Besucher des Wochenmarktes darauf achten, den Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen zwei Personen einzuhalten.

Container

Haslach im Kinzigtal

...willkommen in der Marktstadt

Haslach ist eine sehr alte Stadt, eine erste Besiedlung ist bereits zur Römerzeit nachgewiesen. Die erste Hochblüte erlebte Haslach im 13. Jh. als das Städtchen, Sitz des Bergrichters, zum Zentrum eines wichtigen Silberbergbaureviers wurde. Ab dem 17. Jh. entwickelte sich Haslach als Marktstadt weiter. Seine für die damalige Zeit breiten Marktstraßen und Plätze sind bis heute vollständig erhalten geblieben und verleihen zusammen mit den engen Wohn- und Handwerkergassen dem malerischen Altstadtkern, der fast ausschließlich aus barocken Fachwerkhäusern besteht, ein einmaliges Flair. Haslach ist Mitglied der „Deutschen Fachwerkstraße“, der Elfenbeinliga deutscher Städte. Mit fast 60 Fachgeschäften, Bistros, Cafes und Restaurants auf der Fläche der mittelalterlichen Stadt, die gerade mal 300 Meter im Kreisdurchmesser der Stadtmauern aufweist, gilt Haslach als quicklebendiges Ausflugsziel der Extraklasse.

Quelle

Autor:

Top-Sehenswürdigkeiten in Haslach im Kinzigtal

Wetter in Haslach im Kinzigtal

  • Heute 03.06.
    24°C Regen
  • Morgen 04.06.
    19°C Regen
  • Übermorgen 05.06.
    15°C Regen

Unser Experte vor Ort

Tourist Information Haslach
Im Alten Kapuzinerkloster
77716 Haslach im Kinzigtal

Telefon +49 (0) 78 32 / 70 61 72
Fax +49 (0) 7832/70 61 79
info@haslach.de