Rathausfassade und Wolfacher Fahnenmeer
Altstadt

Wolfach - Historische Innenstadt

Hauptstraße 41,  77709 Wolfach
Rund um die Uhr geöffnet

Das Stadtbild Wolfachs wird neben den Bürgerhäusern vor allem von zwei Gebäuden geprägt. Die Herren von Fürstenberg, die bis 1806 fast 600 Jahre lang die Geschichte der Stadt prägten, bauten 1671/81 das mächtige Schloss an der Stelle eines kleineren Vorgängerbaus. Mit seinen 110 Metern Länge ist es eines der größten Schlösser Mittelbadens. Es beherbergt heute neben Kreis- und Landesbehörden auch die Schlosskapelle und das Flößer- und Heimatmuseum.

Das Rathaus, 1893 nach einem Brand in der Mitte der Hauptstraße neu erbaut, ist mit seiner imposanten Sandsteinfassade und den Fresken des einheimischen Kunstmalers Eduard Trautwein nicht zu übersehen. Das Gebäude wurde 1990/91 im gesamten Innenbereich völlig umgebaut und auf die Bedürfnisse einer modernen Verwaltung zugeschnitten. In der ehemaligen Markthalle im Erdgeschoss befindet sich die Tourist - Information.

Das "Untere Tor", ein Relikt der einst mächtigen Stadtbefestigung, bildet den Eingang zur großzügig angelegten Wolfacher Hauptstraße, die nach dem Bau der Umgehungsstraße ihre frühere Funktion als Marktstraße mit Wochen- und Jahrmärkten zurückerhalten hat. Zahlreiche Geschäfte und Straßencafés laden hier zu Bummel und Einkehr ein. Noch mehr über Wolfach und seine Geschichte vermittelt ein Rundweg durch die Altstadt zu den erhalten gebliebenen Zeugnissen der Vergangenheit.

Der Wolfacher Marktplatz und die Schlossanlage schaffen ein einmaliges Ambiente für die zahlreichen Innenstadt-Veranstaltungen.

Hier werden Heimatabend, Kurkonzert oder der Rundgang des Nachtwächters zum faszinierenden Erlebnis. Sehenswert sind auch die Laurentiuskirche, über 500 Jahre alt, und die idyllisch gelegene St. Jakobuskapelle.

Anfahrt

Rathausfassade und Wolfacher Fahnenmeer

Wolfach - Historische Innenstadt

Altstadt

Weitere Information

Maßnahmen zum Schutz

Tragen von einer Mund-Nasen-Bedeckung ist empfohlen, Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden

Service & Eignung

Toilette zur kostenlosen öffentlichen Nutzung
Für Rollstuhlfahrer geeignet, Bedingt barrierefrei

Anreiseinformationen

40
Busparkplätze vorhanden, Fahrradabstellmöglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, Bahnhof in der Nähe
0,5

Gerhard Maier · Alle Rechte vorbehalten