Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

??ffentliche Kofferversteigerung der Lufthansa - abgesagt!

Informationen

Das Auktionshaus Clesle versteigert Koffer und Gepäck-stücke im Auftrag der Lufthansa AG Frankfurt in der Stadthalle.

Die angebotenen Koffer, Gepäckstücke und Fundsachen sind ordnungsgemäß in die EU eingeführt und unterliegen somit keinen Beschränkungen für den freien Warenverkehr. Aus dem Inhalt wurden neben Gegenständen die verboten sind, Bargeld, verderbliche Waren und nasse Teile entfernt.

Ob die Koffer oder die Fundstücke bei der Hinreise, oder der Heimreise verloren gingen wissen wir nicht.
Dementsprechend kann der Zustand von ganz ordentlich bis weniger ordentlich sein, von getragener Wäsche oder Kleidung bis hin zur neuen, alles ist möglich. Geht man von sich selbst aus, weiß man, was alles in einem Koffer sein kann, nichts ist unmöglich.

Bei den Kofferauktionen gibt es aber nicht nur Koffer sondern auch Fundstücke, zum Beispiel: Kinderwagen, Handys, Digitalkameras, Camcorder, Kleidung, Sonnenschirme, Regenschirme, Schmuck, Überraschungspakete, Laptops und vieles mehr. Beachten Sie, dass die Fundstücke auch internationaler Herkunft sein können.

Termin: Samstag, den 19.09.2020
Besichtigung: 10.00 bis 12.00 Uhr
Versteigerung: 12.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Martin Clesle - öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator

Mehr anzeigen »

http://www.auktionshaus-clesle.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.