Nordic Walking

Haslach Bollenbach-Tour

Schwierigkeit Mittel
Länge 12.7 km Dauer 04:00 h
Aufstieg 541 m Abstieg 541 m
Höchster Punkt 628 m Niedrigster Punkt 203 m
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

An der Schnellinger Trotte beginnt der lange, ebene Einstieg bis zum Hangfuß des Fenschenbergs. Einem steilen Anstieg bis zum "Heizenbauer-Kreuz" folgen sanftere Abschnitte bis zum Barberast und Baumfelsen. Das letzte Streckenviertel fällt stetig ab über das Besucherbergwerk "Segen Gottes" zum Schnellinger Dorfkern. Die Bollenbach-Tour ist durch ihre langanhaltenden Anstiege nur für Anspruchsvollere Nordicer geeignet.

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre: Nordic-Walking Arena Gastliches Kinzigtal

Startpunkt Schnellinger Trotte
PKW Über die B33 folgen Sie der Ausschilderung Richtung Ortsteil Schnellingen ab. Aus Richtung Offenburg: fahren Sie die Hauptstraße (Schnellinger Straße) entlang, passieren das Gasthaus Blume und biegen links in die Straße "Am Schloßberg" ein. Auf der linken Seite finden Sie den Wanderparkplatz. Aus Richtung Fischerbach: fahren Sie die Hauptstraße (Schnellinger Straße) entlang und biegen rechts in die Straße "Am Schloßberg".
Parken kostenloser Wanderparkplatz an der Schnellinger Trotte

Weitere Informationen

Führungen und Gastronomie des Besucherbergwerkes erfolgt durch:

Gasthaus zur Blume
Schnellinger Straße 56
77716 Haslach im Kinzigtal - Schnellingen
Telefon: + 49 (0) 7832 / 9125 -0
info@zur-blume.de
www.zur-blume.de

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal