Tipp Wanderungen

Panoramaweg Hofstetten

Schwierigkeit Mittel
Länge 9.1 km Dauer 03:24 h
Aufstieg 530 m Abstieg 530 m
Höchster Punkt 569 m Niedrigster Punkt 246 m
Ein schöner Panoramaweg mit paradiesischen Aussichten
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Die Tour startet beim Hofstetter Rathausparkplatz. Zuerst folgt der Weg dem Bach entlang Richtung Waldsee zur Schwimmbadbrücke. Hier links hoch zum "Mittelweiler Kreuz", am Speicher vorbei zum "Prechtle", auf dem Weg dahin beeindruckt der Blick auf die Hansjakobkapelle. Weiter in Richtung Fehrenbacherhof geht es links zum Panoramaweg. Mit herrlichen Panoramablicken gelangt man zum Waldspielplatz mit Schutzhütte. Weiter dem bisherigen Weg folgen zum "Grundhäusle" bzw. "Fehrenbacherhof". Von hier geht es über "7 Lochen" (gelbe Raute) zum "hinteren Schänzle". Danach führt der Weg zurück nach Hofstetten.

Wegbeschreibung

Rathausparkplatz Hofstetten - Waldsee Mittelweiler Kreuz - BZ Weg - Kreuzung Prechtle - Waldspielplatz Schutzhütte - Kernhöfe - Fehrenbacher Kreuz - Hofstetter Eck - 7 Lochen - Hinteres Schänzle - Mittelweiler - Gasthaus Linde - Drei Schneeballen - Rathausparkplatz Hofstetten
Tipp des Autors Gasthaus Linde
Hauptstrasse 1
77716 Hofstetten
Telefon: +49 (0) 7832 - 99 99 20
Donnerstag Ruhetag
____________________________
Gasthaus "Drei Schneeballen"
Hauptstraße 11
Telefon: + 49 (0) 7832 - 28 15
Montagnachmittag & Dienstag Ruhetag
Startpunkt Rathausparkplatz Hofstetten
Parken kostenlose Parkplätze beim Rathaus Hofstetten

Weitere Informationen

Wanderkarte Gastliches Kinzigtal, Hornberg und Gutach, 1. Auflage, erhältliche bei Tourist Information Gastliches Kinzigtal,

Tel.: 07832/706-170, info@gastliches-kinzigtal.de

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal