Wanderungen

Zum König des Mittleren Schwarzwalds - Auf den Brandenkopfgipfel

Länge 9.1 km Dauer 03:18 h
Aufstieg 702 m Abstieg 251 m
Höchster Punkt 938 m Niedrigster Punkt 270 m

Wanderung auf den 945 m hohen Brandenkopfgipfel.

Wegen seiner markanten Form, vor allem aber wegen seiner schönen Aussicht wird der Brandenkopf der "König" unserer Heimatberge genannt. Ein Blick von dem 1929 erbauten Aussichtsturm lohnt sich. Besucher genießen ein überwältigendes Panorama über den Schwarzwald vom Feldberg bis zur Hornisgrinde. Bei guten Sichtverhältnissen tauchen die Rheinebene, die Vogesen, das Pfälzer Bergland oder das Jugendland von Neckar und Donau mit der dahinter steil aufragenden Schwäbischen Alb auf. Nicht selten schließt im Süden die schneebedeckte Alpenkette von der Zugspitze zum Mont Blanc den grandiosen Rundblick ab.

Zahlreiche Wanderwege - darunter der Westweg als der bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald - sowie viele ausgeschilderte Nordic Walking - und Moutainbikestrecken machen den Brandenkopf ganzjährig zu einem beliebten Ausflugsziel. Winterwanderungen der besonderen Art sind entlang der ausgewiesenen Schneeschuh-Wanderstrecken möglich.

Wegbeschreibung

Orientieren Sie sich an den Wegweiserstandorten: Einbach Dorf, Zimmerei, Unterer Neuenbach, Oberer Neuenbach, Auf der Gumm, Über der Gumm, Ballen, Hinterer Berg, Über dem Forsthaus, Schwarzenbachsattel, Spitzbrunnen, Brandenkopf, Oberer Brandenkopfweg, Hinterer Berg, Ballen, Über der Gumm, Auf der Gumm, Oberer Neuenbach, Unterer Neuenbach, Zimmerei, Einbach Dorf

Sicherheitshinweis

Wetterbericht konsultieren und im Sommer ausreichend Wasser mitfü

Ausrüstung

Outdoorbekleidung

Tipp des Autors

Berggaststätte Wanderheim Brandenkopf

Öffnungszeiten 11 - 20 Uhr April - Oktober Di Ruhetag, Nov. - März Di und Mi Ruhetag

Info 07831-6149

Startpunkt Einbach Dorf
Öffentliche Verkehrsmittel

Schienenverkehr: Linien 720 / 721 Schwarzwaldbahn, Ortenau-S-Bahn

Busverkehr: Linien 7160, 7150, 7151, 7161, 7266

PKW

B 33, B 294 Ausfahrt West, über den Kreisverkehr Richtung Innenstadt, nach links über die Einbacher Brücke in den Ortsteil Einbach

B 33, B 294 Ausfahrt Ost durch die Innenstadt, nach rechts über die Einbacher Brücke in den Ortsteil Einbach

Parken

Parkplatz Gasthaus Zum Hirsch (d'Monika)

Weitere Informationen

Brochüre "Wandern rund um Hausach", erhältlich im Kultur und Tourismusbüro

Tel. 07831-7975

tourist-info@hausach.de

Quelle

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal